Angebote zu "Vegan" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

nu3 Bio Kakaonibs, vegan
6,95 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. nu3 Bio Kakaonibs vegan, rohköstliche Kakaobohnensplitter aus kontrolliert biologischem Anbau praktisch in wiederverschließbarer Dose Was sind Kakaonibs? Bei den nu3 Bio Kakaonibs handelt es sich um Splitter aus rohen, gebrochenen Kakaobohnen . Kakaobohnen sind die Samen des Kakaobaums. Die Bohnen werden schonend bis zu 48 Stunden fermentiert und anschliessend gebrochen. Die Bohne wird dabei nicht geröstet. Dadurch bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten. Was ist das Besondere an den nu3 Bio Kakaonibs? Die Kakaobohnen der nu3 Kakaonibs stammen aus den Tälern der peruanischen Anden. Sie werden dort unter kontrolliert biologischen Bedingungen angebaut. Hier haben die Pflanzen optimale Wachstumsbedingungen. Viel Sonne und fruchtbare Böden sorgen für ein feines Aroma mit wenig Bitterstoffen und einem niedrigen Gehalt an Säure. Dadurch und durch die schonende Verarbeitung entsteht ein Produkt in bester Qualität Wozu lassen sich die nu3 Bio Kakaonibs verwenden? Die nu3 Bio Kakaonibs sind eine super Alternative zu Schokolade. Sie sind von Natur aus vegan und schonend verarbeitet . Ihr köstliches Kakaoaroma entfaltet sich am besten, wenn sie pur gegessen werden. Aber auch als schokoladige Zutat für Desserts, Torten oder Shakes geben sie einiges her. Wer es etwas exotischer mag, kann die Kakaonibs auch als Topping für seine Salate verwenden. So verleihst du deinen Rezepten eine herrlich schokoladig-herbe Note. Probiere unser Rezept zur Schoko-Quark-Creme mit Kakaonibs: Du benötigst: 60 g Beavita Vitalkost Plus, Cookies-Cream 200 g Magerquark 100 ml Wasser mit Kohlensäure 10 g nu3 Bio Criollo Rohkakao 2 TL nu3 Bio Kakaonibs So gehst du vor: Das Beavita Pulver mit dem Sprudelwasser glattrühren. Den Magerquark und Rohkakao hinzufügen und nochmal gut verrühren. Die Creme in zwei Gläser füllen und für eine Stunde kühl stellen. Anschließend die Creme mit Kakaonibs garnieren und genießen! Pflichtangaben Zutaten: Kakao-Nibs* * Aus kontrolliert ökologischem Anbau Laktosefrei Glutenfrei Nähwerte: Nährstoffangabe Pro 100 g Energie 2380 kJ 568,83 kcal Fett 47 g davon gesättigte Fettsäuren 32 g Kohlenhydrate 32 g davon Zucker 0 g Eiweiß 14 g Salz 0 g Ballaststoffe - Verzehrempfehlung: Schmeckt toll zum Knabbern. Kann auch in Müsli, Joghurt oder exotische Salate gemischt werden. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 150 g Herstellerdaten: nu3 Brückenstr. 5 10179 Berlin

Anbieter: Shop Apotheke CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Kochen ohne Buch
3,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kochen ohne Buch erklärt, was Werbung und Verpackung verschweigen: Warum es so viel Überfluss gibt und wie wir diesem System entkommen können, in dem wir alle nur Endverbraucher sind. Kochen ohne Buch beginnt beim Einkauf. Die meisten Artikel im Handel sind überflüssig, viele schaden der Gesundheit und dem Wohlbefinden. Sie machen unerfahrene Konsumenten sogar süchtig. Aus frischem Gemüse, Obst, Bio-Getreide und wenigen aromatischen Zutaten lassen sich vielfältige, auch vegane Gerichte zubereiten, die Leib und Seele beflügeln. Curry-Gerüchte nach indischer Art, italienische Pasta und das oft belächelte Müsli werden zum Muster für beliebig viele Varianten. Was tun? - Für das Überleben im Überfluss kreativ kochen nach der eigenen Intuition, nicht nach Rezepten. Wer die Prinzipien erkennt, kann das Buch nach aufmerksamer Lektüre beiseite legen und bewusst einkaufen, gesund essen und auch noch eine Menge Geld einsparen. 'Ein Ratgeber, der hilft, sich in der Konsumwelt zurechtzufinden, der Hintergründe beleuchtet, Kochanleitungen bietet, mit denen es jedem gelingt, gesundes, vielseitiges und ausgewogenes Essen auf den Tisch zu zaubern und sich nicht dem Markt mit seinen abstrusen Regeln zu unterwerfen.' (Philipp Schmidt) Der Umfang dieses Ebook entspricht 160 Taschenbuchseiten. Inhalt: 1 Je mehr desto besser 2 Umsatz- und Geschmacksverstärker 3 Ablass-Handel 4 Nur halb exotisch, aber vegan 5 Unser Gemüse-Curry 6 reife Früchte 7 Die Körner-Fresser 8 Müsli oder Getreidekost 9 Mischen ohne Rezept 10 Vegane Kost und Fett-Ecken 11 Hunger und Sucht 12 Was ist Befriedigung? 13 Pommes und Kartoffelkrise 14 Reibekuchen aus den Anden 15 Kartoffelsalat mit Power 16 Mädchen am Milchregal 17 Die Zeit der Tomate 18 Essbares aus den Niederlanden 19 Alternative Salatküche 20 Im Dressing liegt die Würze 21 Rein in die Salatschüssel 22 Deutsch-griechischer Bauernsalat 23 Geschmack am Guten 24 So wenig wie möglich 25 Kälte zurückgewinnen 26 Der Energie-Spar-Topf 27 Die sanfte Kultur der Hummel 28 Exotischer Ladengeruch 29 Bohnensuppe mit/ohne Wurst 30 Kraft durch Essen 31 Kichererbsen kichern nicht 32 Zwei vegane Brotaufstriche 33 Hunger auf Pomodoro 34 Di Pasta Tedesca 35 Alternativen für Deutschland 36 Spargel zu seiner Zeit 37 Das Beste von allen 38 Die andere Gempseküche 39 Geld im Überfluss

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Kochen ohne Buch
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kochen ohne Buch erklärt, was Werbung und Verpackung verschweigen: Warum es so viel Überfluss gibt und wie wir diesem System entkommen können, in dem wir alle nur Endverbraucher sind. Kochen ohne Buch beginnt beim Einkauf. Die meisten Artikel im Handel sind überflüssig, viele schaden der Gesundheit und dem Wohlbefinden. Sie machen unerfahrene Konsumenten sogar süchtig. Aus frischem Gemüse, Obst, Bio-Getreide und wenigen aromatischen Zutaten lassen sich vielfältige, auch vegane Gerichte zubereiten, die Leib und Seele beflügeln. Curry-Gerüchte nach indischer Art, italienische Pasta und das oft belächelte Müsli werden zum Muster für beliebig viele Varianten. Was tun? - Für das Überleben im Überfluss kreativ kochen nach der eigenen Intuition, nicht nach Rezepten. Wer die Prinzipien erkennt, kann das Buch nach aufmerksamer Lektüre beiseite legen und bewusst einkaufen, gesund essen und auch noch eine Menge Geld einsparen. 'Ein Ratgeber, der hilft, sich in der Konsumwelt zurechtzufinden, der Hintergründe beleuchtet, Kochanleitungen bietet, mit denen es jedem gelingt, gesundes, vielseitiges und ausgewogenes Essen auf den Tisch zu zaubern und sich nicht dem Markt mit seinen abstrusen Regeln zu unterwerfen.' (Philipp Schmidt) Der Umfang dieses Ebook entspricht 160 Taschenbuchseiten. Inhalt: 1 Je mehr desto besser 2 Umsatz- und Geschmacksverstärker 3 Ablass-Handel 4 Nur halb exotisch, aber vegan 5 Unser Gemüse-Curry 6 reife Früchte 7 Die Körner-Fresser 8 Müsli oder Getreidekost 9 Mischen ohne Rezept 10 Vegane Kost und Fett-Ecken 11 Hunger und Sucht 12 Was ist Befriedigung? 13 Pommes und Kartoffelkrise 14 Reibekuchen aus den Anden 15 Kartoffelsalat mit Power 16 Mädchen am Milchregal 17 Die Zeit der Tomate 18 Essbares aus den Niederlanden 19 Alternative Salatküche 20 Im Dressing liegt die Würze 21 Rein in die Salatschüssel 22 Deutsch-griechischer Bauernsalat 23 Geschmack am Guten 24 So wenig wie möglich 25 Kälte zurückgewinnen 26 Der Energie-Spar-Topf 27 Die sanfte Kultur der Hummel 28 Exotischer Ladengeruch 29 Bohnensuppe mit/ohne Wurst 30 Kraft durch Essen 31 Kichererbsen kichern nicht 32 Zwei vegane Brotaufstriche 33 Hunger auf Pomodoro 34 Di Pasta Tedesca 35 Alternativen für Deutschland 36 Spargel zu seiner Zeit 37 Das Beste von allen 38 Die andere Gempseküche 39 Geld im Überfluss

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe